FANDOM


Fairytale kdmconfig Profil: Slavik, Eliesabeth
Beruf österreichische Malerin
Persönliche Daten
Geburtsdatum 1954


Elfriede Slavik ist eine ist eine österreichische Malerin die sich seit über fünfzehn Jahren intensiv der Malerei widmet. Anfangs waren Aquarellmalerei und Aktzeichnen ihre Vorliebe. In den letzten Jahren wendete sie sich der Acryl- und Ölmalerei zu.

Ausbildung Bearbeiten

  • Prof. Josef Zenzmaier - Aktzeichnen
  • Malschule Johanna Broecker - Aquarell
  • Sigi Braun - Aktmalen in Acryl
  • Richard Allgaier - Menschen in Bewegung
  • Gerhard Almbauer - Techniken mit Materialien: Sand, Stoff, Papier
  • Stephan Geisler - Abstraktion mit verschiedenen Techniken
  • Jo Bukowski - großflächige Abstraktionen Sommerakademie Bad Reichenhall
  • Alex Bär - Figurative Malerei
  • Malreisen USA, Kanada, Brasilien, Griechenland, Italien, Algerien/ Sahara, Marokko, Südafrika, Gambia/Westafrika, Ägypten

Ausstellungen (Auswahl) Bearbeiten

  • 2004 Salzburg - 'Artport' Flughafen Salzburg [1]
  • 2005 Laufen- Salzachhalle Galerie d. Künstlergilde 'Laufener Palette' [2]
  • 2008 Berlin - Forum Soldiner Kiez [3]
  • 2008 Bad Füssing - Kunst und Spiele [4]
  • 2009 Berlin - Leporello, Berlin aus meiner Sicht [5]
  • Salzburg - Josef Brunauer Zentrum
  • Salzburg - Spielcasino Kleßheim
  • Mayrwies - Bit Office - Center
  • Oberndorf - Cafe Wolf
  • Hallein - Musikschule
  • Hallein - Krankenhaus
  • Grado - Italien Ristorante Darsena
  • Appenzell - Schweiz Hundswihler Höhi
  • Freilassing - Stadtmuseum 2005/2006
  • Linz - Fischerbrot
  • Wien - ANAGrand Hotel

Was sagen "Andere" über sie:Bearbeiten

Von Anfang an fasziniert von Menschen und Gesichtern, finden sich unter ihren Arbeiten viele Portraits. Elfriede Slavik setzt expressiven Realismus gegen Formalismen, Menschen gegen Designkultur, kraftvoll, ohne Schnörkel und mit viel Gefühl für deren Schicksale.

WeblinksBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://engl.salzburg-airport.com/aktuelles_991.html
  2. http://www.suedostbayerische-rundschau.de/lokal/text.php3?satz=9020
  3. http://www.kulturforumberlin.at/kosmos/kosmos_28.pdf
  4. http://www.wasistlos-badfuessing.de/wil_pdf/wil_bf_08_2008.pdf
  5. http://www.foerderband.org/_rubric/detail.php?nr=4230&rubric=Aktuelles&PHPSESSID=3c3ae8b0c0175aaa497cae7dbe2698ac




* Dieser Artikel stammt aus der Wikipedia und wurde incl. aller Autoren importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki