FANDOM


Walter Eul (* 24. Juli 1967 in Wuppertal) ist ein deutscher Künstler. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt im Erweitern der Möglichkeiten zeitgenössischer Malerei.

Leben Bearbeiten

Nach einem kurzen Informatik-Studium bis 1990, studierte Walter Eul von 1990 bis 1995 an der HBK Braunschweig und der Kunstakademie Düsseldorf. Von 1994 bis 1997 trat Walter Eul als selbsternannter Weltbürgermeister auf. 1999 gründete er gemeinsam mit Ubbo Kügler das Büro zur verschönerung von Welt. Seit 1997 entwickelte er zahlreiche Programme zur endlosen Generierung von Malerei.

Werke Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Offizielle Homepage


* Dieser Artikel stammt aus der Wikipedia und wurde incl. aller Autoren importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki